Hauptinhalt

Rezept: Omas Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen. Na, wer ist noch auf der Suche nach dem perfekten Rezept für Ausstechplätzchenteig? Diese Plätzchen schmecken wie bei Oma!

Das Rezept für Omas Ausstechplätzchen:

Zutaten:

  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • Kuvertüre und Dekoration nach Belieben

Zubereitung:

  1. Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel verrühren. Eier hinzufügen und ebenfalls verrühren.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Portionsweise zur Masse hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie einschlagen und für ca. 30-60 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Den Teig ausrollen und mit Ausstechförmchen Plätzchen ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft) ca. 10-12 Minuten backen oder bis sie leicht braun sind.
  5. Nach Herzenslust mit Zuckerguss, Kuvertüre und Streuseln dekorieren

Ab welchem Alter ist es eigentlich für Kinder nicht mehr interessant, die Plätzchen mit Streuseln & Co komplett zu überhäufen???

49-5-plätzchen-1080x1080

(Foto: ur72/shutterstock)

zurück zur Übersicht