Hauptinhalt

Pfannkuchen nach Omas Geheimrezept

Regen, Wind und Nebel? Da hilft nur ein großer Stapel Pfannkuchen nach Omas Geheimrezept!

Und am besten schmeckt’s, wenn sich jeder seinen Pfannkuchen am Tisch selbst belegt oder bestreicht.

Zutaten:

  • 400 g Mehl
  • 3 Eier
  • 750 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Speiseöl für die Pfanne
  • Belag nach Wahl (Zimt und Zucker, Puderzucker, Marmelade, Früchte, Schokocreme)

Zubereitung:

Mehl, Eier, Milch in eine Schüssel geben, je eine Prise Salz und Zucker hinzufügen und mit dem Handrührgerät gut verrühren (bis Blasen entstehen). Dann im Kühlschrank für etwa 30 Minuten quellen lassen.

Dann eine beschichtete Pfanne mit etwas Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl) erhitzen. Mit der Schöpfkelle etwas Teig hineingeben und schwenken, damit er sich gleichmäßig verteilt.

Den Pfannkuchen ausbacken, bis die Unterseite hellbraun ist. Mit einem Pfannenwender vorsichtig wenden und auch die andere Seite backen, bis sie goldgelb ist.

Und zu guter Letzt die Pfannkuchen mit dem Lieblingsbelag genießen.

Was esst ihr am liebsten auf euren Pfannkuchen?

40-1-pfannenkuchenliebe-1080x1080

(Foto: Yala/shutterstock)

zurück zur Übersicht