Hauptinhalt

Corona hat uns aus der Bahn geworfen!

Familien, die durch die Pandemie weniger verdienen, können einen Notfall-Kinderzuschlag (kurz: Notfall-KiZ) beantragen. Ein paar Infos:

  • Wenn Eltern vom 1. April bis 30. September 2020 einen Antrag stellen, wird nur das Einkommen aus dem letzten Monat geprüft.
  • Eltern müssen keine Angaben zum Vermögen machen, wenn sie kein erhebliches Vermögen haben.
  • Aber: Nur Familien mit kleinen Einkommen können den KiZ erhalten.

Tipp: Mit dem KiZ-Lotsen könnt ihr prüfen, ob ihr den (Notfall-)KiZ bekommt.

Sparschwein mit Maske.

(Foto: NAR studio/shutterstock.com)

zurück zur Übersicht