Hauptinhalt

Ich halte nicht viel von festgelegten Internet- oder Spielzeiten pro Tag

„Stellen Sie sich vor, Sie lesen ein spannendes Buch und plötzlich nimmt es Ihnen jemand aus der Hand, weil eine halbe Stunde vorbei ist!“, sagt Kathrin Demmler, Direktorin des JFF.

„Besser als Verbote funktionieren gemeinsam vereinbarte Regeln,“ so die Expertin für Medienpädagogik.

Verpixeltes Bild: Ausschnitt aus einem Video-Spiel. Zu sehen ist ein feuerspeiernder Drache.

(Foto: robuart / shutterstock.com)

zurück zur Übersicht